3. Generalversammlung

Die Mitglieder des Jugendrats Liechtenstein trafen sich am vergangenen Freitagabend (24. April 2015) zur dritten ordentlichen Generalversammlung im Restaurant Hotel Linde in Schaan.

Erfolgreiches Jahr 2014

Der Präsident des Jugendrats Brian Haas berichtete ausführlich über das vergangene Vereinsjahr. „Durch viele verschiedene Austauschtreffen mit Jugendparlamenten aus der Region, konnten wir unsere gemachten Erfahrungen weitergeben und von guten Inputs profitieren“, kommentierte der Präsident die weitergeführte Vernetzung mit Jugendparlamenten aus der Region. Im Jahr 2014, konnte der Jugendrat ein eigenes Vereinshaus beziehen, welches nicht nur dem Vorstand neue Möglichkeiten geben sollte.

An vielen Veranstaltungen im In- und Ausland durfte der Jugendrat zu Gast sein. „Ob an der globalen „One Young World“ in Irland, an der Jungbürgerfeier oder an Diskussionsveranstaltungen konnten wir unseren Beitrag leisten“, meint Brian Haas abschlies-send.

Wichtige Konzepte wurden präsentiert

Ein weiteres Thema der Generalversammlung war das Konzept zur Mitgliedereinbindung. „Die Mitglieder sollten in Zukunft mehr in die Arbeit des Jugendrates eingebunden werden. Dies soll mitunter über Arbeitsgruppen und Gremien zu Projekten und anderen Vereinsangelegenheiten ermöglicht werden.“, äussert sich David Kranz, welcher für die Mitgliedereinbindung zuständig ist. Unter dem neuen Vorstand soll die Mitgliedereinbindung zeitnah starten.

Orlando Wanner zum Ehrenmitglied ernannt

In diesem Jahr wurde dem Vorstand eine grosse Ehre zu Teil. Die höchste Ehrung für ein Mitglied des Jugendrats, ist die Ehrenmitgliedschaft, welche erstmalig vergeben werden konnte. Präsident Brian Haas liess es sich nicht nehmen, eine Laudatio auf den vor einem halben Jahr aus dem Vorstand ausgeschiedenen Orlando Wanner zu halten. Die vielen Projekte und Arbeiten des gewählten Ehrenmitglieds sowie seine offene, humorvolle und diskussionsfreudige Art zeichnen Orlando aus. „Du bist und bleibst eines der engagiertesten Vorstandsmitglieder welches wir hatten. Wir hoffen, dass du uns auch weiterhin mit deinen Erfahrungen und deinem Engagement erhalten bleibst.“ so der Präsident.

Wahl des Vorstands

Neben dem scheidenden Vorstandsmitglied Caroline Forte konnten die bisherigen Vorstandsmitglieder Alessia Blöchlinger, Brian Haas, Maximilian Meyer und Noemi Ramos bestätigt werden.

An dieser Stelle bedankt sich der Vorstand des Jugendrates für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr und wünscht dem scheidenden Vorstandsmitglied viel Erfolg in der Zukunft. Neu im Vorstand konnte Gründungsmitglied Florian Ramos begrüsst werden.

Weitere Veranstaltungen und Projekte in Planung

Auch dieses Vereinsjahr soll mit diversen Veranstaltungen und Projekten, welche zu gegebener Zeit der Öffentlichkeit vorgestellt werden, zu einem aktiven werden. Mit dem Projekt easyvote, informierte der Jugendrat Liechtenstein wiederum einfach, verständlich und politisch neutral über die vergangenen Gemeinderatswahlen.