Treffen mit Regierungschef Adrian Hasler

Am Donnerstag Abend traf der Vorstand des Jugendrat Liechtenstein den amtierenden Regierungschef Adrian Hasler zum gemeinsamen Abendessen.

Das Treffen kam durch die „Volksblatt“-Adventskalenderaktion „Flotti hilft mit“ zustande.
Der anonyme Ersteigerer dieses Events schenkte diese Gelegenheit zum konstruktiven Austausch dem Jugendrat Liechtenstein.

Der Vorstand des Jugendrats nutzte das Gespräch um mit Regierungschef Adrian Hasler ihre Sichtweisen zum Jugendrat allgemein, ihrem Projekt easyvote und weiteren jungendpolitischen Themen zu besprechen.

Brian Haas zog als Präsident des Jugendrats Liechtenstein eine sehr positive Bilanz zum Abendtermin mit Regierungschef Adrian Hasler: „Durch das persönliche Gespräch konnten wir auch zukünftige Projekte, bei denen wir eine Unterstützung der Regierung benötigen, diskutieren. Jugendliche vermehrt in den politischen Beteiligungsprozess einzubinden, wird immer wichtiger. Die Regierung benötigt Rückmeldung aus der Bevölkerung, also auch von uns Jungen.“